TBC-01 Tripod Säulendrehkreuz

>>>TBC-01 Tripod Säulendrehkreuz
TBC-01 Tripod Säulendrehkreuz2018-10-04T10:39:23+00:00

TBC-01 Dreiarm Säulendrehkreuz

Drehkreuz für den Innenbereich mit 2 Lesern & einem Kartenaufnehmer

Der TBC-01 integriert neben 2 kontaktlosen Lesegeräten auch einen Kartenaufnehmer.

Der Kartenleser eignet sich perfekt für ein Zutrittskontrollsystem, bei dem Gästeausweise am Ein- oder Ausgang abgeholt werden müssen.

turnstiles 12 volts

Betriebs-
spannung

Turnstile passage directions

Durchgangs-
richtungen

Turnstiles 30 persons/minute

Menschen/
Minute

Turnstile temperature range

Arbeits-
temperatur

IP41 Protection class

Schutzart

turnstiles anti-panic arms

Anti-Panik
Faltarme

Card
Readers

Card Capture
Reader

Dazu passende Produkte

WMD-05S Indoor
Motorisierte Schwenktür

 

BH-02 Geländersystem

BH-06 Hartglas Absperrung

WHD-05
Elektromechanische Schwenktür

Lieferumfang

  • Drehkreuz mit eingebauter Elektronik, 2 Lesern und einem Kartenleser (EMM/HID)
  • Fernbedienungspanel

Automatische “Anti-Panik”-Funktion für das Modell TBС-01.1 ist eine moderne Lösung, die die direkte körperliche Beteiligung ausschließt. Automatische “Anti-Panik”-Schrankenarme, im Gegensatz zu den mechanischen, schließen ein unzulässiges Zusammenklappen durch Unbefugte aus.

Wenn die Stromversorgung wiederhergestellt oder das Feueralarmsignal entfernt wird, muss der Arm manuell in Arbeitsstellung gebracht werden.

Eingebaute Lesegeräte und ein Kartenleser sparen Ihnen Zeit und Kosten für den Kauf und die Installation von Zusatzgeräten, die dieses Drehkreuz bereits besitzt.

Beim Betrieb in einem ACS ist der TBC-01.1 in der Lage, temporäre Ausweise von Gästen beim Verlassen der Anlage zu erfassen.

Die obere Abdeckung des Drehkreuzes verfügt über LED-Richtungsanzeiger mit hellen Piktogrammen, die den Status des Drehkreuzes anzeigen und die Richtung des erlaubten/nicht erlaubten Durchgangs anzeigen: grüner Pfeil zeigt die Richtung des erlaubten Durchgangs an, während das Stoppsignal anzeigt, dass das Drehkreuz verriegelt ist und der Durchgang nicht erlaubt ist.

Auf der vorderen oberen Abdeckung am Ausgang befindet sich ein Kartenaufnahmeschacht mit interner Beleuchtung. Ein Behälter zum Sammeln der Karten ist verschlossen und leicht zugänglich, um sie zu entleeren.

Der Kartenleser kann sowohl am Eingang als auch am Ausgang positioniert werden. Das Drehkreuz kann bedient werden: als Stand-alone-Gerät, gesteuert über ein Fernbedienungspanel (im Lieferumfang enthalten) oder über eine Funkfernbedienung von einem Zutrittskontrollsystem (ACS) über eine Steuerung.

Wenn das Drehkreuz von einem ACS aus gesteuert wird, kann es so konfiguriert werden, dass es entweder im Impulssteuerungsmodus oder im Potentialsteuerungsmodus arbeitet. Diese Option zur Wahl des Kontrollmodus gewährleistet den ordnungsgemäßen Betrieb des Drehkreuzes unter Zutrittskontrollsystemen verschiedener Hersteller, einschließlich der Möglichkeit der Verwendung von Schleusensteuerungen mit Ausgängen, die den potenziellen Kontrollmodus unterstützen.

Eine galvanische Entkopplung der Drehkreuzausgänge von einem ACS ist vorgesehen. Der Einsatz des Drehkreuzes in einem ACS ermöglicht eine korrekte Erfassung der Personalanwesenheitszeit, insbesondere für Zeiterfassungssysteme.

Das Drehkreuz ist eine normal geschlossene Einheit – bleibt verriegelt, bis ein Freigabesignal empfangen wird oder das Drehkreuz mit einem mechanischen Entriegelungsschlüssel entriegelt wird.Das Drehkreuz kann durch ein Signal einer Brandmeldeanlage entriegelt werden. Im Notfall kann das Drehkreuz mit einem mechanischen Entriegelungsschlüssel entriegelt werden, wodurch eine freie Drehung der Schrankenarme in beide Richtungen gewährleistet ist.

Das Drehkreuz ist serienmäßig mit einer mechanischen Entriegelung im Drehkreuzgehäuse und einem Schlüsselsatz ausgestattet. Das Drehkreuz kann optional mit Anti-Panik-Klapparmen geliefert werden, um einen freien Durchgang in Notsituationen ohne Verwendung von Spezialschlüsseln oder Werkzeugen zu gewährleisten.

Dank reduzierter Leistungsaufnahme wird das Drehkreuz mit sicherer Spannung (max. 14V) versorgt.

Das Drehkreuz kann mit passenden Geländern ergänzt werden.

Betreibsspannung
12 V DC
Leistungsaufnahme
30 W
Stromverbrauch
2.0 A
Die Anzahl der Durchgangsrichtungen
2
Durchlassfähigkeit in der Regime des einmaliges Durchganges
30 Menschen/min
Durchlassfähigkeit in der Regime des freien Durchganges
60 Menschen/min
Außenmaße (Länge×Breite×Höhe)
770×1170×1030 mm
Die Breite der Zone des Durchganges
580 mm
Der Arbeitstemperaturumfang überdacht
von +1 °C bis zu +50°C
IP Schutzart
IP41
“Antipanik” Leisten
mechanische
Kommunikationsinterface
Wiegand
Leseranzahl
2
Kartenaufnehmer Anzahl
1
Lesereichweite
6 cm
Kapazität des Kartenaufnehmers
350 Karten
MTBF- Wert
4 000 000 Durchgänge
Gehäuse, Leisten
Rostfreier Edelstahl
stainless steel
Garantiedauer
5 Jahre ab dem Tag des Verkaufs

Ich habe die Datenschutz bestimmungen"gelesen"!

Rufen Sie uns an
+49  621 6690094-0