KT-02 IP Drehsperre

Dreiarm Drehsperre mit Ethernet-Anschluss

kt-02_01_page
  • KT-02 IP Drehsperre für den Innenbereich
  • Robustes pulverbeschichtetes Stahlgehäuse
  • Dynamische LED-Anzeige
  • Ethernet Schnittstelle
  • Fernbedienungspanel
  • Zwei Kartenleser (EMM/HID oder MIFARE®)
  • Optional: mechanische “Anti-Panik” Funktion
  • Optional: RFID HF Leser
turnstiles 12 volts

Betriebs-
spannung

Turnstile passage directions

Durchgangs-
richtungen

Turnstiles 30 persons/minute

Menschen/
Minute

Arbeits-
temperatur

IP41 Protection class

IP Schutzart

Mechanisch
Entsperren

Standard
Schnittstelle

Benutzer

Leser

Dazu passende Produkte

bh-02

BH-02 Geländer System

WHD-05 Elektromechanische Schwenktür

WMD-05S Motorisierte Schwenktür

bh-06

BH-06 Geländer aus gehärtetem Glas

Die KT-02 IP Drehsperre bietet durch sein Stahlgehäuse in dunkelgrau ein modernes und zeitloses Design.
Das Einsatzgebiet dieser Basis Drehsperre ist ausschließlich für den Innenbereich konzipiert.

Die Drehsperre ist standardgemäß mit zwei Kartenlesern ausgestattet. Wahlweise mit EMM/HID oder MIFARE Version.

Dank der im Standardlieferumfang enthaltenen kabelgebundenen Fernsteuerung kann das KT-02 auch bequem von Ihrem Empfang aus entsperrt werden. Die Drehsperre KT-02 wird in der Basisvariante mit einem Notfallschlüssel ausgestattet.

Die Einsatzmöglichkeiten dieser robusten Drehsperre sind vielfältig:

Öffentlicher Personennahverkehr
Wellness Resorts
Schwimmbäder
Krankenhäuser
Freizeitparks

3 Jahre Garantie ab Kaufdatum

Elegantes Design verknüpft mit Robustheit

Das Gehäuse der KT-02 IP Drehsperre besteht aus langlebigen pulverbeschichteten Stahl. Die Schrankenarme und der Deckel
sind aus robustem rostfreiem Edelstahl. Sie besticht durch ein zeitloses Design und eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Dank der IP41 Schutzklasse eignet sie sich optimal für Umgebungen im Innenbereich.
Sie hält Betriebstemperaturumgebungen von +1 °C bis zu +50 °C problemlos stand.

Ausgestattet ist die Drehsperre mit einem Drei-Arm Sperrbügel.
Die Drehsperre bietet genügend Platz für Ihr Personenaufkommen mit einer Durchgangsbreite von 50 cm.

Optimale Performance bei hohem Personenaufkommen

Die Drehsperre hat eine Durchgangsfrequenz von bis zu 30 Personen pro Minute. Zudem ist sie bidirektional passierbar.
Insgesamt hat sie eine Gesamtleistung von 4.000.000 Durchgänge und eine Betriebsdauer von 8 Jahren.

Für eine optimale Performance empfehlen wir jeweils eine Drehsperre für maximal 500 Personen zu installieren.

Die Stromversorgungsplatine befindet sich im Gehäuse. Nach jedem Durchgang setzt der Rückstellmechanismus die
Sperrarme in die Ausgangsposition zurück. Der eingebaute hydraulische Dämpfer sorgt für einen ruhigen und geräuscharmen Betrieb des Drehkreuzes.

Integrierte Kartenleser zur zuverlässigen Identifizierung

Die Drehsperre kann wahlweise mit zwei EMM/HID oder zwei MIFARE® Kartenlesern ausgestattet werden.
Der integrierte Zugriffscontroller verfügt über einen festen Speicher für bis zu 50.000 Karteninhaber und 135.000 Ereignisse.

Einfache Bedienbarkeit

Die KT-02 Drehsperre kann entweder mit einer Kabelfernbedienung oder einer drahtlosen Steuerung oder als Teil von Zutrittskontrollsystemen mittels integrierter Näherungskartenleser durch Vorlage einer Zutrittskarte oder mit einem Computer, der an ein Ethernet-Netzwerk angeschlossen ist, gesteuert werden.

Perfekt gerüstet in Notfallsituationen

Die speziellen Drei-Arm Sperrbügel können optional mit einer mechanischen Anti-Panik Funktion ausgestattet werden.
Die mechanischen “Anti-Panik” Sperrarme ermöglichen eine schnelle Evakuierung von bis zu 60 Personen pro Minute im Notfall.
Dabei muss mit Hilfe des Notfallschlüssels bei einem Feueralarm der Sperrbügel manuell entriegelt werden. Dies ermöglicht die freie Drehung der Klapparme in beide Richtungen.

Wenn die Stromversorgung wiederhergestellt wird, muss der Anti-Panik Sperrarm manuell in die Ausgangsposition gebracht werden.

RFID Option zur eindeutigen Identifikation

Das Gehäuse der Drehsperre hat eine Vorrichtung um einen RFID Proximity Kartenleser zu installieren.
Durch den Einsatz dieses RFID Lesers ist eine Passierbarkeit des Durchgangs durch spezielle RFID Chip Karten oder Transponder möglich.
Die Bedienzonen des Lesers sind auf den seitlichen Abdeckungen des Drehkreuzes mit speziellen Piktogrammen gekennzeichnet.

Optionale visuelle Verifikations-Software

Der Einsatz der zusätzlichen Software PERCo-SL02 mit visueller Verifikation bietet die Möglichkeit, die unberechtigte Verwendung eines gestohlenen, verloren gegangenen oder unter anderen Umständen unsachgemäß erworbenen Personalausweises zu verhindern. Nach der Präsentation der Zutrittskarte vor dem Leser erscheint das Bild des Karteninhabers aus der Datenbank auf dem Computerbildschirm des Wachmannes. Der Sicherheitsbeamte ist in der Lage, das Gesicht des Teilnehmers gegen den Datenbankbild/Videokamera-Schnappschuss zu prüfen und eine Entscheidung zu treffen, ob er den Zugriff erlaubt oder nicht.

SL-01 software. Event list screenshot SL-02 software. Video identification screenshot

KT-02 IP-Stile kann mit passenden Geländern zur optimalen Steuerung des Personenverkehrs ausgestattet werden.

Lieferumfang

  • Drehkreuz mit integrierter Steuerung und zwei Kartenlesern KT-02.3 – HID/EMM (HID ProxCard II, ISO prox II; EM-Marin IL-05ELR, ЕМ)
  • Fernbedienungspanel
  • PERCo-SL01 kostenlose Einzelanwender – Software
  • Standard-/Anti-Panik Schrankenarme (der Typ wird vom Kunden gewählt)
  Technische Daten
Betriebsspannung 12 V DC
Leistungsaufnahme 10 W
Stromverbrauch 0.8 A
Kommunikationsschnittstelle Ethernet
Kartenleser 2
Lesereichweite min. 6 cm
Anwenderanzahl 50.000
  Performance Eigenschaften
Anzahl der Durchgangsrichtungen 2

Durchlassfähigkeit in der Regime
des einmaligen Durchganges

———————————–

Durchlassfähigkeit in der Regime
des freien Durchganges

30 Menschen/min

———————————–

60 Menschen/min

Mittlere Betriebsdauer 8 Jahre
MTBF – Wert 4 000 000 Durchgänge
„Anti-Panik“ Funktion optional (mechanisch)
Notfallschlüssel 1
Garantiedauer 3 Jahre ab Kaufdatum
  Physische Eigenschaften


Außenmaße (Länge × Breite × Höhe)

———————————–

Die Breite der Zone des Durchganges

640 × 683 × 1.040 mm

———————————–

500 mm

Betriebstemperatur +1 °C bis +50 °C
IP Schutzart IP41
Gehäuse

———————————–

Deckel | Schrankenarme

Stahl – Sandpapier Pulverbeschichtung
sandpaper powder coating with pearl mica effect; dark grey colour———————————–

rostfreier Edelstahl
stainless steel

Senden Sie Ihre Anfrage einfach an: info@idtronic-secureaccess.de

Oder kontaktieren Sie uns gerne per Kontaktformular: